1822direkt Tagesgeld – Erfahrungen & Bewertung nach Test – 1822direkt.de

1822direkt

Webseite1822direkt.com
BICHELADEF1822
BLZ500 502 01
Telefon069 94170-0
Fax069 94170-7199
E-Mail/Kontaktformularinfo@1822direkt.com
Anschrift1822direkt
Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60388 Frankfurt

Derzeit befinden wir uns in einer langfristigen Niedrigzinsphase. Daher ist es für den Sparer von Bedeutung eine Alternative zu finden bei der sein Geld attraktiv verzinst wird. Höhere Zinsen als die Filialbanken bieten in der Regel Direktbanken. Das Angebot der 1822direkt Bank auf täglich verfügbare Einlagen erscheint zumindest auf den ersten Blick attraktiv.

Tagesgeldkonditionen der 1822direkt Bank

Für Neukunden bietet die Bank ein attraktives Angebot, dass auch bei einem Vergleich mit der Konkurrenz hervorragend abschneidet. Die Süddeutsche Zeitung verglich Tagesgeldangebote aller Direktbanken über die letzten 10 Jahre. Die 1822direkt Bank war hier Spitzenreiter.

Das Angebot für Neukunden, die noch nie ein Konto bei der Bank oder der Frankfurter Sparkasse hatten beträgt 1,5 Prozent. Dieser Zinssatz wird für mehrere Monate garantiert und gilt ab dem ersten Euro bis zu einem Anlagebetrag von 250.000 Euro. Die Zinsen werden jährlich gutgeschrieben und Ein- oder Auszahlungen sind jederzeit möglich. Auch ein Sparplan kann eingerichtet werden. Für Bestandskunden und nach Ablauf des Neukundenzinsangebots sieht die Situation erheblich schlechter aus. Dann wir nur noch ein Zins von 0,75 Prozent bezahlt. Dieser Zins ist für eine Direktbank nur noch durchschnittlich.

Unbürokratische und rasche Kontoeröffnung

Wer sich für das Tagesgeldangebot entschieden hat, ist nur noch wenige Schritte von der Eröffnung des Tagesgeldkontos entfernt. Zunächst werden die persönlichen Daten und die Kontodaten online eingegeben, das Formular ausgedruckt und unterschrieben. Die Legitimation kann mit einem Post-Ident Verfahren in der Postfiliale durchgeführt werden. Mit den Unterlagen zur Kontoeröffnung sowie dem Personalausweis oder dem Reisepass mit Meldebestätigung erledigt dies der Postmitarbeiter in wenigen Minuten. Nach wenigen Tagen folgt die Eröffnungsbestätigung und die neue Kontonummer.

Sicherheit bei der 1822direkt Bank

In der EU gibt es gesetzlich verankerte Sicherheitsvorschriften. Banken, die in der EU ihren Sitz haben, müssen ihren Kunden bis zu einem Anlagevolumen von 100.000 Euro absolute Sicherheit garantieren. Die einzelnen EU-Länder haben die freie Wahl eine höhere Einlagensicherung vorzuschreiben, diese Option ist auch im deutschen Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz verankert.

Die Einlagen bei der 1822direkt Bank sind in unbegrenzter Höhe geschützt. Die Bank ist ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse und befindet sich damit im Verbund der Sparkassen. Seit Bestehen dieses Verbunds hat kein Kunde seine Einlagen verloren.

Für Neukunden, die Ihr Erspartes für einige Monate parken oder flexibel bleiben möchten, bietet die 1822direkt Bank ein besonders attraktiv verzinstes und sehr sicheres Tagesgeldkonto. Wer jedoch eine dauerhaft hoch verzinste Anlagemöglichkeit sucht oder bereit ist längere Zeit auf sein Geld zu verzichten, sollte Alternativangebote vergleichen.

Video