VW Bank Tagesgeld – Erfahrungen & Bewertung nach Test – Volkswagenbank.de

vwbank

Webseitevolkswagenbank.de
BICVOWADE2BXXX
BLZ270 200 00
Telefon+49 531 212-02
Fax+49 531 212-2275
E-Mail/Kontaktformularinfo@vwfs.com
AnschriftVolkswagen Bank GmbH
Gifhorner Straße 57
38112 Braunschweig

Das Volkswagen Tagesgeld stellt eine der rentabelsten Alternativen gegenüber einem konventionellen Sparkonto für Anleger dar, das eigene Kapital sicher anzulegen. Bei der Volkswagen Bank profitieren die Anleger von besonders ergiebigen Zinssätzen.

Mit einem 1,4 % Zinssatz pro Jahr liegt die Volkswagen Bank mit ihrem Zinssatz beim Tagesgeldangebot deutlich höher als konkurrierende Banken. Die hohe Rentabilität der Zinssätze bestätigten auch die Ergebnisse des Zehn-Jahres-Vergleichs.

TopZins pro Jahr beim Volkswagen Bank Tagesgeld

Sowohl Bestands- als auch Neukunden erhalten mit dem Angebot TopZins einen Zinssatz von 1,4% pro Jahr, sobald ein Tagesgeldkonto errichtet worden ist. Die Gutschrift der Zinsen ist bei der Volkswagen Bank bereits ab einem Euro wirksam, sodass eine wirkliche Mindesteinlage für den Anleger entfällt. Gültig sind diese Zinssätze bis zu einer Einlagensumme von 50000 Euro. Der zeitliche Rahmen für die Gültigkeit der Zinssätze ist bei der Volkswagen Bank Tagesgeld auf ein halbes Jahr ab Kontoeröffnung beschränkt. Wird diese Geldsumme von 50000 Euro überschritten, können Anleger beim online Banking, im Gegensatz zur Offline Kontoführung, von der Attraktivität der Guthabenzinse mit eine Zinssatz von 0,7 % p.a. profitieren.

Weitere Konditionen vom Volkswagen Bank Tagesgeld

Auch während der 6-monatigen Aktionsphase haben die Kunden zu jeder Zeit die Möglichkeit der freien Verfügbarkeit über ihre Guthabensumme, die sie eingezahlt haben. Dies ermöglicht Bestands- und Neukunden ein Höchstmaß an Flexibilität. Das eigene Geld steht den Anlegern dabei nicht nur stets zur Verfügung, sondern es kann auch zu jeder Zeit neu eingezahlt werden, um den rentablen Zinssatz kontinuierlich ausnutzen zu können. Verzinst wird dabei stets die gesamte Anlagesumme. Die attraktiven Zinsen werden bei der Volkswagen Bank automatisch gutgeschrieben. Im Gegensatz zu anderen Banken erfolgt die Gutschrift nicht am Ende eines jeden Quartals, sondern zu jedem Monat. Attraktiv erscheint für Kunden, dass bei alledem eine Kontoführungsgebühr entfällt. Zudem muss keine lästige Kündigungsfrist eingehalten werden, sofern sich unverhofft Unzufriedenheiten mit dem Tagesgeld bei der Volkswagen Bank ergeben. Auch dies ermöglicht Flexibilität.

Möglichkeiten des Tagesgeldkontos

Bei der Volkswagen Bank haben Anleger die Wahl zwischen zwei Angeboten im Bereich Tagesgeld. Zu diesem Angebot der Volkswagen Bank zählt neben dem Plus Konto TopZins das Plus Konto. Das Plus Konto TopZins umfasst hierbei alle Konditionen, die auch das Plus Konto bietet und übersteigt dessen Leistungsspektrum, insbesondere hinsichtlich der Attraktivität der Zinssätze für die ersten sechs Monate. Dieses Angebot zielt allerdings nur auf Neukunden unter der Voraussetzung, dass dieses im letzten Jahr noch kein Tagesgeldkonto bei der Volkswagen Bank errichtet haben.

Video